10 Dinge, an denen die SPD schuld ist.

12. September 2021

Schuldig!

  1. Kohleausstieg, Klimaschutzgesetz & Milliardenprogramm für Klimaschutz.
  2. Steuersenkung durch Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Beschäftigten.
  3. Einführung Grundrente & Rentengarantie bis 2025.
  4. Corona-Hilfspakete & erhöhtes Kurzarbeitergeld.
  5. Brückenteilzeit & Stärkung des sozialen Arbeitsmarktes.
  6. Einführung Mindestausbildungsvergütung, Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie, Stärkung der Menschenrechte durch Lieferkettengesetz.
  7. Übernahme von 50% der Zusatzbeiträge der Krankenversicherung durch Arbeitgeber (vorher 0%).
  8. Mehr Kindergeld & Milliardenpaket für gute Kitas.
  9. Stärkerer Mieterschutz & 5 Milliarden Euro für den Wohnungsbau.
  10. Aktive Bekämpfung von Steuerhinterziehung/Steuerbetrug und Schaffung von Transparenz bei Nebeneinkünften von Abgeordneten.

Teilen